Unsere Stores Services ?

Cube Kathmandu SL teak«n«green

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-7 Tage

Größe
Herstellerfarbe
Größe berechnen
Produktnummer: 4484000471M
Hersteller: CUBE

Evtl. nicht direkt abholbereit.
Bitte zuvor die Verfügbarkeit im Store telefonisch anfragen.

Länge: 1.685 mm
Unsere Zahlungsarten:
Produktinformationen "Cube Kathmandu SL teak«n«green"

Radfahren ist eine super Möglichkeit, seine ganz persönliche CO2 ökobilanz zu optimieren - wir gehen mit dem Kathmandu SL sogar noch einen Schritt weiter. Wie? Nun, wir haben zum Beispiel ein kompostierbares Gehäuse fürs Vorderlicht verbaut. Das mag nach nicht viel klingen, aber wir tun damit, was wir können und wie wir es können. Das Maß der Dinge in Sachen einfache Bedienung und zuverlässige Performance sind die Shimano XT Komponenten. Sie treffen beim Kathmandu SL auf Features wie unseren stabilen integrierten Gepäckträger und die leichte, geschmeidig dämpfende RockShox Federgabel. Damit ist das Kathmandu SL der neue Goldstandard für umweltbewusste Mobilität ohne CO2.

Beschreibung Rahmen

Wen die Neugier um- und in die Ferne treibt, der muss sich in puncto Robustheit und Komfort auf seinen Bike Rahmen verlassen können. Durch doppelt konifizierte Rohrsätze aus Aluminium haben wir sowohl Gewicht gespart als auch die Fahrqualität optimiert und so zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Die Efficient Comfort Geometry steht für stabiles Handling in Kombination mit lang anhaltendem Fahrkomfort, was sich vor allem dann rechnet, wenn man viele Stunden im Sattel sitzt. Dank im Unterrohr verlegter Züge schaltet das Bike geschmeidig von einem Gang in den nächsten, zudem verlängern sich die Wartungsintervalle. Dazu kommt ein am Rahmen angeschweißter Gepäckträger, der sich nicht nur optisch komplett in dessen Struktur integriert. Das Ergebnis ist eine stabile Konstruktion mit dezent elegantem Look. Wir haben an alles gedacht - nur die Zahnbürste, die muss man wohl selbst einpacken.

Marke:CUBE
Typ:Bikes
Modell:Kathmandu
Gabel:RockShox Paragon Gold Fast Black, 65mm, Lockout
Steuersatz:VP Semi-Integrated, 1 1/8"
Vorbau:CUBE Performance Stem Pro, 31.8mm
Lenker:CUBE Comfort Trail Bar, 660mm
Griffe:Natural Fit Comfort
Schaltwerk:Shimano XT RD-T8000, 10-Speed
Umwerfer:Shimano XT FD-T8000, Top Swing, 31.8mm
Schalthebel:Shimano XT SL-T8000
Bremse:Shimano XT BL-T8000 (180/160)
Kurbelgarnitur:Shimano XT FC-T8000, Hollowtech II, 48x36x26T, 175mm, Integrated BB, Chainguard
Kassette:Shimano CS-M771, 11-34T
Kette:Shimano CN-HG95
Felgen:CUBE EX21, 32H, Disc, Tubeless Ready
Nabe vorn:Shimano DH-UR700-3D, Hub Dynamo, QR, Centerlock
Nabe hinten:Shimano XT FH-M8000, QR, Centerlock
Reifen:Schwalbe Marathon Mondial, Kevlar, 47-622
Pedale:ACID PP Trekking
Sattel:Natural Fit Sequence + Comfort
Sattelstütze:CUBE Performance Post, 27.2mm
Sattelklemme:CUBE Screwlock, 31.8mm
scheinwerfer:CUBE IQ-XS-Friendly N Plus
Rücklicht:CUBE Nano, Steady
Ständer:CUBEstand Pro, Adjustable
Schutzblech:ACID 53
Glocke:Knog Oi
Gepäckträger:CUBE Integrated Carrier 2.0, CUBE Adapter Compatible, SnapIt Compatible
Gewicht:15,1 kg
Länge (Meter):1.685
Breite (Meter):0.26
Höhe (Meter):0.935
Eigenschaften
Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.
Du hast Fragen zu diesem Artikel?

Du kannst uns gerne über das unten stehende Formular benachrichtigen.

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Datenschutz *
Du möchtest dieses Fahrrad leasen?

Wir arbeiten mit Zahlreichen Leasingpartnern zusammen und finden auch für dich die beste Lösung. Schick unserem Leasingteam einfach eine Anfrage und wir melden uns in Kürze bei dir zurück.

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Datenschutz *

Radwelt.leasing


Unser Expertenteam freut sich auf Dich.

Solltest Du vorab weitere Fragen zum Leasing, einem speziellen Bike oder sonstige Fragen zum Thema haben, sind wir gerne auch telefonisch für Dich da. 

FRAGEN RUND UMS LEASING

Was geht mit geförderten Leasing und was nicht? Viele Fragen bekommen wir immer wieder und versuchen sie direkt hier zu beantworten, wenn du eine spezielle Frage hast oder etwas unklar sein sollte, zögere nicht uns anzusprechen, wir helfen gerne weiter.

Einen Dienstwagen kennt inzwischen jeder. Dasselbe Modell gibt es seit einiger Zeit auch mit Diensträdern! In Kooperation mit dem Arbeitgeber kannst du dir bei uns und unseren Kooperationspartnern ganz entspannt dein Traumrad leasen und dabei ordentlich sparen – es lohnt sich für dich und deinen Arbeitgeber!
Durch steuerliche Vorteile kommst du beim Leasing wesentlich günstiger an dein Rad, als wenn du es einfach so für dich kaufen würdest. Der monatliche Leasingbeitrag wird automatisch von deinem Gehalt abgezogen. Wichtig hierbei ist, dass du und dein Arbeitgeber Vorteile durch das Leasing haben, Arbeitgeber stehen dem Leasing dadurch sehr positiv gegenüber.
Wenn du ein Geschäftsfahrrad least, fährst du wesentlich günstiger als bei konventionellen Bikekauf. Das liegt an steuerlichen Vorteilen, wie beispielsweise wegfallenden Sozialabgaben oder wegfallender Lohnsteuer auf den Teil deines Gehalts, welches zum Leasing verwendet wird. Durch das bezahlen in "Raten" kannst du dir Räder leisten, für die du andernfalls lange hättest sparen müssen. 
Gehaltsumwandlung bedeutet nichts weiter, als dass der monatliche Leasingbeitrag automatisch von deinem Gehalt abgezogen wird. Um das alles kümmert sich dein Arbeitgeber. Durch steuerliche Vorteile deines Arbeitgebers bekommst du dein Firmenfahrrad übrigens wesentlich günstiger als bei einem Direktkauf! Nachteile gibt es hier keine.
Leasing ohne Arbeitgeber ist leider etwas komplizierter, jedoch gibt es inzwischen auch Angebote für Selbstständige und Freelancer. Sprich uns hierzu gerne an.
Eigentlich nicht. Der einzige "Nachteil" könnte sein, dass du monatlich einen kleinen Teil deines Gehalts für dein Bike ausgibst. Wenn man es einmal durchrechnet, sind die Bikes so jedoch viel günstiger. 
Viele Leasinganbieter bietet dir einfache Rechner, mit denen du deinen monatlichen Beitrag sowie deine Ersparnisse zum Direktkauf ausrechnen lassen kannst. Da diese Berechnung sehr individuell ist, bitten wir dich bei dem für dich infrage kommenden Anbieter nachzusehen. 
Du kannst prinzipiell jedes Bike via Leasing kaufen.  Der Mindestbetrag sollte jedoch bei 750€ liegen. Für welches Modell du dich entscheidest, hängt ganz davon ab, was du mit deinem Rad vorhast. Ob Trail, Rennrad, Mountainbike oder Lastenfahrrad liegt komplett in deiner Hand. 
Am Ende der Laufzeit erhältst du ein Angebot zum Kauf des Rades zum kalkulierten Restwert des Kaufpreises. Günstiger als beim Direktkauf kommst du hier allemal weg. Solltest du das Fahrrad nicht übernehmen wollen, nehmen wir es gerne zurück. Du hast im Anschluss natürlich auch die Option, aus den neuesten Modellen ein weiteres Leasing-Angebot zu wählen.
Je nach Leasinganbieter können folgende Risiken abgesichert werden. Diebstahl und Totalschaden, Folgekosten durch Verschleiß und Inspektion oder mit Risiken in Verbindung mit dem Arbeitnehmer (Kündigung, Langzeiterkrankung, Todesfall)